HSC-Fräsen

Beim HSC-Fräsen wird mit 5 bis 10mal höheren Vorschub- und Schnittgeschwindigkeiten gearbeitet. Die Spindeln unserer Fräszentren drehen bis 18.000 pro Minute. Dadurch wird bei zerspanungsintensiven Fertigungsprozessen die Bearbeitungszeit stark verkürzt. Daneben lassen sich sehr hohe Oberflächenqualitäten erzielen.

LEISTUNGSSPEKTRUM:

Herstellung von Matrizen, Preßstempel für Schmiedeanlagen und Stahlformen für Gesenkschmieden.

Vertikales Bearbeitungszentrum 5-Achsen
X 750 mm Y 600 mm Z 560 mm, NC-Rundtisch, Gewicht max. 0,60 to.
Vertikales Bearbeitungszentrum 3-Achsen
X 750 mm Y 600 mm Z 560 mm, Gewicht max. 0,75 to.